Datenschutzerklärung
GUD.berlin GmbH

Die GUD.berlin GmbH, Linienstraße 145, 10115 Berlin (nachfolgend als „GUD” oder „wir” bezeichnet) betreibt die im Internet unter www.GUD.berlin und den jeweils dazu gehörenden Unterverzeichnissen abrufbare Internetseite (nachfolgend „gud.berlin” oder die „Website”). 

GUD möchte Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten in welcher Form verarbeitet werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Hiermit kommen wir zugleich unserer Informationspflicht gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Ihnen gegenüber nach.

I. Verantwortlicher und Kontaktmöglichkeiten des Datenschutzbeauftragten 

Die datenschutzrechtlich Verantwortliche für die auf unserer Website stattfindenden Datenverarbeitungen ist die

GUD.berlin GmbH
Linienstraße 145
10115 Berlin
Deutschland
Tel. +49 (0)30. 755 69 99-0
Fax +49 (0)30. 755 69 99-49
E-Mail: datenschutz@GUD.berlin

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter:

GUD.berlin GmbH
- Datenschutzbeauftragter –
Linienstraße 145
10115 Berlin
Deutschland
E-Mail: datenschutz@GUD.berlin

II. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung 

1. Allgemeines
Nach der DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person”) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

2. Webserver-Logdaten
Der Webserver unseres Hosters erfasst automatisch Zugriffe auf die Websites und dabei insbesondere Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse wird jedoch nicht gespeichert.

Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse während des Verbindungsaufbaus erfolgt, damit wir Ihnen unsere Website zur Verfügung stellen können. Sie basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht im genannten Zweck.

3. Kontakt
Nehmen Sie unter der auf unserer Website angegebenen E-Mail-Adresse Kontakt zu uns auf, teilen Sie uns zumindest Ihre E-Mail-Adresse mit, sowie gegebenenfalls weitere Informationen, die Sie in Ihrer E-Mail preisgeben. Damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können, müssen wir diese Daten verarbeiten.

Die Verarbeitung im Rahmen einer Kontaktaufnahme erfolgt, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten können. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im soeben genannten Zweck. 

4. Bewerbungen
Wenn Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Bewerbungsdaten (Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, sowie etwaige Anhänge wie Lebenslauf, Anschreiben etc.) ausschließlich zu Zwecken, die im Zusammenhang mit Ihrem Interesse an einer aktuellen oder zukünftigen Beschäftigung bei uns stehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG.

Sollten wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten sechs Monate Beendigung des Bewerbungsverfahrens löschen oder an Sie aushändigen, es sei denn, gesetzliche Bestimmungen stehen einer Löschung entgegen, insbesondere wenn die weitere Speicherung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO zum Zwecke der Beweisführung oder zur Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit der Ablehnung Ihrer Bewerbung erforderlich ist.

Gegebenenfalls fragen wir Sie, ob wir Ihre personenbezogenen Daten länger, nämlich bis auf Widerruf, speichern dürfen, z.B. wenn Sie für ein weiteres Bewerbungsverfahren in Betracht kommen. In diesem Fall fragen wir Sie gesondert nach Ihrer Einwilligung, die dann auch die Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung darstellt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Ihre Einwilligung können Sie anschließend jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5.Geschäftspartner
Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern verarbeiten wir ggf. personenbezogene Daten der jeweiligen Ansprechpartner. Zwecke dieser Verarbeitung ist insbesondere die Kommunikation zu Produkten, Dienstleistungen und Projekten, z.B. um Anfragen des Geschäftspartners zu bearbeiten sowie die Anbahnung,  Abwicklung  und  Verwaltung  von  (vertraglichen)  Geschäftsbeziehungen, z.B. um die Bestellung von Produkten und Dienstleistungen abzuwickeln, Zahlungen einzuziehen, zu Zwecken der Buchhaltung, Abrechnung und des Forderungseinzugs und um Lieferungen, Wartungstätigkeiten oder Reparaturen durchzuführen sowie Pflege von Geschäftsbeziehungen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Der jeweilige Verarbeitungszweck stellt gleichzeitig unser berechtigtes Interesse dar. Wir speichern die geschäftliche Korrespondenz mit Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sechs Jahre nach Ablauf des Entstehungsjahres (§ 257 HGB, § 147 AO).

III. Empfänger der Daten
Innerhalb unseres Unternehmens haben jeweils die Abteilungen auf Ihre Daten Zugriff, die für die Bearbeitung der Anliegen zuständig sind. Zudem setzen wir externe Dienstleister ein, soweit wir Leistungen nicht oder nicht sinnvoll selbst vornehmen können. Diese externen Dienstleister sind dabei vor allem Anbieter von IT-Dienstleistungen und Telekommunikationsdienste.

Eine geplante Übermittlung in Drittstaaten findet, soweit nicht anders in dieser Erklärung erwähnt, nicht statt.

IV. Speicherdauer
Ihre Daten, insbesondere E-Mails und Kontaktaufnahmen, speichern wir so lange, wie es zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist und speichern sie anschließend für einen Zeitraum von 3 Jahren, falls Sie sich bezugnehmend auf Ihre ursprüngliche Frage noch einmal an uns wenden. Dies gilt nicht, wenn wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, z.B. wenn Sie in der E-Mail ein Vertragsverhältnis zu uns anbahnen. In diesem Fall gilt Ziffer II. 6. dieser Datenschutzerklärung.

V. Betroffenenrechte
Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen gewisse Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

  • Art. 15 DS-GVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung.

  • Art. 16 DS-GVO – Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

  • Art. 17 DS-GVO – Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.

  • Art. 18 DS-GVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

  • Art. 20 DS-GVO – Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.

  • Art. 21 DS-GVO – Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.  

    Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


    Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.
  • Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

    Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle Datenverarbeitungen, die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig.

VI. Pflicht zur Bereitstellung von Daten
Sie haben keine vertragliche, oder gesetzliche Pflicht uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings sind wir ohne die von Ihnen mitgeteilten Daten nicht in der Lage, Ihnen unsere Services anzubieten.

VII. Bestehen von automatisierten Entscheidungsfindungen (einschließlich Profiling)
Wir verwenden keine automatisierten Entscheidungsfindungen die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfaltet oder Sie beeinträchtigt.

VIII. Internetspezifische Datenverarbeitungen

1. Allgemeines zum Einsatz von Cookies
Wir und von uns eingesetzte Dienstleister verwenden auf unserer Website sog. Cookies und andere Technologien, um Ihnen die Website bereitzustellen, die Nutzung auszuwerten und ggf. um personalisierte Werbung zu ermöglichen. Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Unser Angebot können Sie auch in diesem Fall nutzen. Um herauszufinden, wie dies bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers oder wenden sich an den Hersteller.

Die Rechtsgrundlage ist für den Einsatz der Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, soweit der Einsatz der Dienste und das Setzen der Cookies sowie die damit verbundene Verarbeitung für das Bereitstellen der von Ihnen angefragten Seiten und Dienste erforderlich ist. Unser berechtigtes Interesse liegt dabei in den jeweiligen Zwecken, zu denen der Dienst die Cookies setzt und für uns auswertet. In allen weiteren Fällen setzen wir Cookies nur mit Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Weitere Hinweise zu Namen und Funktionsdauer der Cookies sowie den jeweiligen Widerrufsmöglichkeiten entnehmen Sie unseren Cookie-Einstellungen sowie den folgenden Hinweisen zu unseren Dienstleistern in dieser Datenschutzerklärung.

Wir verwenden zur Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen den Dienst Borlabs Cookie des Anbieters Borlabs - Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Hamburg (im Folgenden Borlabs), das ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, welches die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder den Widerruf dieser Einwilligungen speichert. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Das Borlabs-Cookie wird gespeichert, bis Sie es löschen oder Ihre Einwilligung im Borlabs-Cookie-Tool widerrufen. In diesem Fall wird ggf. ein neues Cookie gesetzt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter: https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

Der Einsatz der Borlabs-Cookies erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

2. Google Analytics
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”). Google Analytics verwendet oben genannte Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert, Ihre IP-Adresse wird hierdurch von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor Sie in die USA übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Für die Datenübermittlung in die USA haben wir mit der Google LLC sog. Standarddatenschutzklauseln vereinbart. Eine Kopie erhalten Sie auf Anfrage unter datenschutz@GUD.berlin. 

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, der Sie in unseren Cookies-Einstellungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.

Sie können zudem die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

3. Facebook Pixel und Custom Audiences
Wir setzen den „Facebook-Pixel” der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, und Sie z.B. so auf unsere Seite gelangt sind. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Zudem werden die vom Pixel erfassten Daten in gewissen Situationen zum Ausspielen von zielgruppenspezifischer Werbung verwendet. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts zudem die Funktion „Custom Audiences über deine Webseite” des sozialen Netzwerks Facebook. Mit Hilfe dieser Funktion kann Facebook erkennen, dass Sie unsere Seite besucht haben und Ihnen so zielgruppenspezifische Werbung anzeigen. Dabei ist der Facebook-Pixel, ein sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch neben gewissen technischen Daten u. a. auch die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences” ist für eingeloggte Nutzer auch unter https://www.facebook.com/settings/ möglich. Für die Datenübermittlungen an das Mutterunternehmen in der USA haben wir mit der Facebook Inc. sog. Standarddatenschutzklauseln vereinbart. Eine Kopie erhalten Sie auf Anfrage unter datenschutz@GUD.berlin.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz des Facebook Pixel ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, der Sie in unseren Cookies-Einstellungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. 

Wir weisen darauf hin, dass Facebook möglicherweise eine Identifizierung über mehrere Websites hinweg vornehmen kann. Wir als Anbieter der Seiten haben aber keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei nutzen wir eine von mehreren Arbeitsweisen von Custom Audiences, bei der, abgesehen von den durch den Pixel erhobenen Daten, keine Datensätze, insbesondere keine E-Mail-Adressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt – an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen, insbesondere zu Empfängern und Speicherdauer, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ sowie in der Cookie-Policy von Facebook unter: https://www.facebook.com/policies/cookies/. 

4. YouTube
Wir betten YouTube-Videos auf unseren Websites ein. Der Dienst de.youtube.com ist ein Videoportal, das von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „YouTube”), betrieben wird. YouTube ist eine Tochtergesellschaft von Google. Wenn Sie auf unserer Website eingebettete YouTube-Videos ansehen, werden Sie mit youtube.com verbunden. Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Website in Ihrem Browser anzeigen zu können.

Bitte beachten Sie, dass YouTube mindestens Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu der das Video angezeigt wurde, sowie die von Ihnen besuchte Website aufzeichnet und verarbeitet. Darüber hinaus wird eine Verbindung zum DoubleClick-Werbenetzwerk von Google hergestellt. 

Wenn Sie beim Zugriff auf unsere Website bei YouTube angemeldet sind, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Website bei YouTube abmelden oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Konto vornehmen.

Die Rechtsgrundlage für die Einbindung dieses Dienstes findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse besteht darin, unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten.

Weitere Informationen über die Erfassung und Verwendung von Daten sowie über Ihre Rechte und Schutzoptionen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter: https://policies.google.com/privacy.

5. Google Maps 
Unsere Webseite benutzt die Google Maps API zur Darstellung einer interaktiven Karte, die von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google”), betrieben wird.

Durch die Nutzung von Google Maps übertragen Sie Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) direkt an einen Server von Google. Wenn Sie in Ihrem Google Konto eingeloggt sind, verwendet Google zudem Cookies, um Ihnen personalisierte Funktionen zur Verfügung stellen zu können. Wir haben auf diese Datenverarbeitungen keinen Einfluss. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google entsprechende Cookies setzt, loggen Sie sich vor der Nutzung bitte aus Ihrem Google Konto aus. Wir selbst speichern in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten.

Die Rechtsgrundlage für die Einbindung dieses Dienstes findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse besteht darin, unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Daten-schutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter https://www.google.com/privacypolicy.html abrufen können.

IX. Social-Media-Profile 
Wir haben Profile in sozialen Netzwerken. Unsere Social-Media-Konten ergänzen unsere Webseite und bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns zu interagieren. Sobald Sie auf unsere Social-Media-Profile in den sozialen Netzwerken zugreifen, gelten die Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Auf die Datenverarbeitung in den sozialen Netzwerken haben wir grundsätzlich keinen Einfluss. Die bei der Nutzung der Dienste über Sie erhobenen Daten werden von den Netzwerken verarbeitet und ggf. in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Informationen dazu und darüber, welche Daten von den sozialen Netzwerken verarbeitet werden und zu welchen Zwecken die Daten genutzt werden, finden Sie in der unten aufgeführten Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerks. Wir nutzen die folgenden sozialen Netzwerke:

Facebook
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland-Irland.
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out-Optionen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und https://www.youronlinechoices.com
Über Insights: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Instagram
Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA als Tochtergesellschaft von Facebook.
Datenschutzerklärung / Opt-Out-Optionen: https://help.instagram.com/519522125107875

Twitter
Twitter International Company, z. Hd.: Datenschutzbeauftragter, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Irland.
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out-Optionen: https://twitter.com/personalization

YouTube
YouTube LLC als Tochtergesellschaft von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Opt-Out-Optionen: https://adssettings.google.com/authenticated

LinkedIn
LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.
Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out-Optionen: https://www.linkedin.com/psettings/?trk=nav_account_sub_nav_settings 

Xing
New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.
Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
Opt-Out-Optionen: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung/informationen-die-wir-auf-grund-ihrer-nutzung-von-xing-automatisch-erhalten/messung-und-optimierung-von-werbung 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten als Verantwortliche, wenn Sie uns Anfragen über die Social-Media-Profile senden. Wir bearbeiten diese Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten, was auch unser berechtigtes Interesse darstellt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). 

Darüber hinaus sind wir als gemeinsame Verantwortliche mit den folgenden Netzwerken und für die folgenden Verarbeitungen mitverantwortlich (Art. 26 DS-GVO). 

Im Rahmen des Besuchs unserer Profile in den Netzwerken Facebook, Instagram und LinkedIn sammelt das jeweilige Netzwerk aggregierte Statistiken („Insights-Daten”), die aus bestimmten Ereignissen erstellt werden, die von deren Servern protokolliert werden, wenn Sie mit unseren Profilen und den damit verbundenen Inhalten interagieren. Wir erhalten diese aggregierten und anonymen Statistiken von den Netzwerken über die Nutzung unseres jeweiligen Profils. Wir sind grundsätzlich nicht in der Lage, die Daten bestimmten Nutzern zuzuordnen. Bis zu einem gewissen Grad können wir die Kriterien festlegen, nach denen das jeweilige Netzwerk diese Statistiken für uns erstellt.  Wir verwenden diese Statistiken, um unsere Profile für Sie interessanter und informativer zu gestalten. Dies begründet auch unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) an der Datenerhebung, die das jeweilige soziale Netzwerk durchführt, um uns Statistiken zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen zu dieser Datenverarbeitung finden Sie in der jeweiligen Joint Controller-Vereinbarung unter:
Facebook / Instagram: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
LinkedIn: https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum 

X. Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen haben 
Wir treffen alle erdenklichen Vorkehrungen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer Daten. Ihre Fragen und Kommentare zum Datenschutz sind uns willkommen, schreiben Sie einfach eine Mail an datenschutz@GUD.berlin.

Berlin, November 2020

Kontakt

GUD.berlin GmbH
Linienstraße 145

10115 Berlin

Tel. +49 (0)30. 755 69 99-0
Fax +49 (0)30. 755 69 99-49

info@GUD.berlin
jobs@GUD.berlin

Soziale Kanäle
Instagram
Facebook
Twitter
LinkedIn 
XING

 

Kontakt

GUD.berlin GmbH
Linienstraße 145
10115 Berlin
Tel. +49(0)30.7556999-0
Fax +49(0)30.7556999-49 
info@gud.berlin